Hilfsnavigation

Schriftgröße anpassen

Volltextsuche

Foto Stadt Bad Pyrmont

Datenschutz

Die Stadt Bad Pyrmont unterliegt den Bestimmungen des Niedersächsischen Datenschutzgesetzes (NDSG). Sie hat technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden.

Nach § 8 a Abs. 1 des Niedersächsischen Datenschutzgesetzes (NDSG) ist jede öffentliche Stelle, die personenbezogene Daten automatisiert verarbeitet, verpflichtet, sogenannte behördliche Datenschutzbeauftragte (behDSB) zu bestellen. Der behDSB der Stadt Bad Pyrmont ist:

Herr Fasse
Datenschutzbeauftragter
Rathausstraße 1
31812 Bad Pyrmont
Telefon:
05281 / 949-114

Fax:
05281 / 949-45114

E-Mail:

Internet:

Raum (/ Etage):
319 / 3


 

Wichtiger Hinweis zur Eröffnung des Zugangs elektronischer Kommunikation

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind laut NDSG "Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse von bestimmten oder bestimmbaren Personen (Betroffene)." Damit sind alle Angaben gemeint, die über eine lebende Person etwas aussagen, unabhängig davon, in welcher Form dies geschieht.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder email-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen nur innerhalb der Stadt Bad Pyrmont in Abteilungen, die diese für ihre Aufgabenerfüllung benötigen.Wir geben sie nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und ggf. andere Datenschutzbestimmungen sowie an die Datenschutzerklärung der Stadt Bad Pyrmont gebunden. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Recht auf Widerruf

Wenn Sie die Stadt Bad Pyrmont auffordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht für die weitere Kontaktaufnahme zu verwenden und/oder zu löschen, so wird entsprechend verfahren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Falle des Widerrufs ein personalisierter Service nicht mehr erbracht werden kann.

Webhosting

Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind. In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.