Hilfsnavigation

Schriftgröße anpassen

Volltextsuche

Foto Stadt Bad Pyrmont
Elke Christina Roeder


Die Stadt Bad Pyrmont sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leiterin/einen Leiter für das Fachgebiet Bauaufsicht und Stadtplanung 08.05.2018 


Hierbei handelt es sich um eine unbefristete Beschäftigung.

Die Stadt Bad Pyrmont als niedersächsisches Staatsbad ist ein Mittelzentrum mit hohem Wohn- und Freizeitwert sowie beachtlichem Kultur- und Bildungsangebot. Vorhanden sind in der Stadt Bad Pyrmont Grundschulen, eine Hauptschule, eine Realschule und ein Gymnasium mit Sekundarbereich II. Bad Pyrmont liegt in landschaftlich reizvoller Lage im Weserbergland.

Gesucht wird eine qualifizierte, entscheidungsfreudige Persönlichkeit mit beruflichen Erfahrungen – vorzugsweise in der Kommunalverwaltung. Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit zur Mitarbeiterführung werden vorausgesetzt .

 

Wir erwarten: 

  • ein als Dipl. - Ing. (FH) bzw. Bachelor abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen bzw. einen vergleichbaren Abschluss
  • Umfassende Kenntnisse des öffentlichen Baurechts, der Bautechnik und der Baugestaltung
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich historischer Bausubstanz
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und strukturierte Arbeitsweise
  • Besitz des Führerscheins der Klasse B (ehem. Klasse 3) 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • die Leitung des Fachgebietes
  • Baugenehmigungsverfahren und Aufgaben der Unteren      Bauaufsichtsbehörde
  • Eigenständige Wahrnehmung der Aufgaben der Unteren      Denkmalschutzbehörde
  • Fachliche Beratung von Bürgern, Bauherren und Architekten
  • Begleitung von Bauleitplanverfahren

Für diesen Arbeitsplatz bieten wir Ihnen:

  • eine leistungsgerechte Bezahlung (Entgeltgruppe 12) nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
  • die im öffentlichen Dienstüblichen Sozialleistungen

Wir sind um die berufliche Förderung von Frauen bemüht und möchten deshalb ausdrücklich Frauen ermutigen, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX.

Für Auskünfte steht Ihnen der Baudezernent, Herr Matthäus Schmidt (Tel. 05281-949160),  zur Verfügung.

Sollten Sie an einer Mitarbeit bei uns interessiert sein, freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, die Sie bitte bis zum 20.06.2018

im pdf-Format an folgende Email-Adresse senden: 

personal@stadt-pyrmont.de

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung in Papierform an folgende Adresse senden:

 

STADT BAD PYRMONT, - Fachgebiet Zentrale Dienste -,
Rathausstraße 1, 31812 Bad Pyrmont

 

Bitte begnügen Sie sich bei Bewerbungen in Papierform mit Kopien der einzureichenden Dokumente. Es erfolgt keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen. Diese werden nach Verfahrensabschluss datenschutzgerecht entsorgt.

Autor: Stadt Bad Pyrmont, 08.05.2018
Quelle: PT2018-040